ALDIGaming Datenschutzhinweise von ALDI Nord und ALDI SÜD

Herzlich willkommen auf dem gemeinsamen „ALDIGaming“ Datenschutzhinweis von ALDI Nord und ALDI SÜD. Der Schutz deiner personenbezogenen Daten hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Unser Ziel ist es nicht nur, dir ein interessantes und umfangreiches Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch deine Persönlichkeitsrechte zu wahren. Die Webseite, von der aus dieser Datenschutz-hinweise aufgerufen wurde, wird von ALDI Nord und ALDI SÜD verantwortet. Auf dieser Seite informieren wir dich über die personenbezogenen Datenverarbeitungen, die auf dieser Webseite stattfinden und die Verantwortlichkeiten für die eingesetzten Technologien.

Darüber hinaus stellen wir dir weitere Information zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die während des Betriebs und der Nutzung unseres gemeinsamen Twitch-Kanals „ALDIGaming“ verarbeitet werden können, zur Verfügung.

Für die Datenverarbeitungen auf dieser Webseite und dem gemeinsamen Betrieb (sowie Nutzung) des Twitch-Kanals „ALDIGaming“ sind gem. Art. 26 DSGVO gemeinsam verantwortlich (nachfolgend „ALDIGaming“ genannt):

I. ALDI Einkauf SE & Co. OHG

ALDI Einkauf SE & Co. OHG
Eckenbergstraße 16
45307 Essen

Du erreichst den Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse:
datenschutz@aldi-nord.de

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich vom Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von ALDI Nord findest du unter Datenschutzhinweis von ALDI Nord – Ihre persönlichen Daten (aldi-nord.de)

II. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG

Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr

Du erreichst den Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse:
datenschutzbeauftragter@aldi-sued.de

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich von unserem Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden. Wenn du vertrauliche Informationen austauschen möchtest, bitten wir dich daher zunächst über diese E-Mail-Adresse um direkte Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen zum Datenschutz von ALDI SÜD findest du auf unserer Datenschutzerklärung.

I. Zwecke und Rechtsgrundlagen

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unseres Angebots erforderlich ist. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unserer Unternehmen oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Soweit für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zur Bereitstellung unseres Angebots das TMG anwendbar ist, basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten zudem auf den §§ 12, 15 TMG.

II. Empfänger

Zur Bereitstellung der technischen Infrastruktur bedienen wir uns Dienstleistern, die uns bei der Gestaltung unserer Webseiten und der Durchführung unserer Services unterstützen und dabei Zugriff auf deine personenbezogenen Daten haben können.

III. Speicherdauer

Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

IV. Betroffenenrechte

Du kannst jederzeit deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit deiner gespeicherten Daten ausüben, sofern die Voraussetzungen nach Art. 15 ff. DSGVO vorliegen.

Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs.1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Hierfür kontaktierst du uns bitte unter:
E-Mail: datenschutz@aldi-sued.de

Solltest du der Ansicht sein, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, hast du das Recht, dich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

V. Datensicherheit

Wir treffen alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um deine personenbezogenen Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Deine Angaben werden verschlüsselt übertragen. Dies schützt die Kommunikation zwischen dir und unserem Webserver und hilft, einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Zur Verschlüsselung setzen wir TLS (Transport Layer Security) ein.

VI. Logfiles

Bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs werden mindestens die nachfolgenden Daten in einer Protokolldatei (Logfile) erhoben und für 7 Tage gespeichert:

  • Zugriffs-, Geräte- und (ggf.) Standortdaten
  • IP-Adresse
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • Betriebssystem und Browsersoftware deines Computers

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO bzw. des § 15 Abs. 1, 3 TMG zur Bereitstellung der Website, zur Gewährleistung der Systemstabilität, zur Sicherstellung der Daten- und Betriebssicherheit und zur Umsetzung gesetzlicher Vorgaben.

VII. Datenverarbeitung ALDI SÜD
Piwik

Diese Webseite nutzt für die Webanalyse das OpenSource-Tool Piwik. Damit wird der Besucherverkehr auf den Webseiten von ALDI SÜD analysiert.

Piwik verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung unserer Webseite werden über das Internet zu Servern übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden diese Daten zum Identifizieren von wiederkehrenden Besuchern und zur Analyse und Verbesserung der Webseitennutzung.

Zudem werden durch Piwik folgende Daten erhoben:

• Bildschirmauflösung
• Browsersprache
• Farbtiefe
• Browser-Plug-ins (JavaScript, FlashPlayer, Java, Silverlight, Adobe Acrobat Reader etc.)
• Quelle (z. B. andere Webseite) von der du auf die Seite verlinkt wurden

Die IP-Adresse wird anonymisiert und zur weiteren Verarbeitung gespeichert (Geolokalisierung).

Wenn du die Verarbeitungen von Piwik unterbinden möchten, kannst du mit Hilfe deiner Browser-Einstellungen Cookies generell deaktivieren oder gesetzte Cookies löschen. Weitere Informationen hierzu erhältst du über die Hilfe-Funktion deines Browsers.

Es findet lediglich eine anonyme Reichweitenmessung und statistische Analyse statt. Es handelt sich dabei um eine Erfolgsmessung um zu erfahren, wie Kunden unseren Webauftritt annehmen. Die Messung lässt keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

VIII. Cookies

Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf deinem Computer gespeichert werden, Informationen über deine Benutzung unserer Webseite enthalten und eine Wiedererkennung bei erneutem Webseitenaufruf ermöglichen. Mit Hilfe deiner Browser-Einstellungen kannst du Cookies generell deaktivieren oder gesetzte Cookies löschen.

Informationen hierzu erhältst du über die Hilfe-Funktion deines Browsers.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches dir erläutert, wie du deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Die Cookie-Einstellungen findest du für die gängigsten Browser, indem du auf die jeweilige Browserbezeichnung klickst:

Die nachfolgende Tabelle enthält die auf unseren Webseiten gesetzten Cookies mit ihrem jeweiligen Zweck und ihrer Funktionsdauer.

Name Zweck Funktionsdauer
_pk_id.<websiteID>. <domainHash> Piwik PRO Analytics: Erkennung wiederkehrender Besucher und Zählung 30 Minuten. Wird bei erneuter Interaktion wieder auf 30 Minuten gesetzt
_pk_ses.<websiteID>.<domainHash> Piwik PRO Analytics: Bewirkt die Erhöhung der Besucheranzahl innerhalb des „_pk_id“-Cookies wenn dein Besuch länger als 30 Minuten zurückliegt. 30 Minuten. Wird bei erneuter Interaktion wieder auf 30 Minuten gesetzt.
ppms_privacy_<website_id> Piwik PRO Consent Manager: Speicherung von Informationen zur Zustimmung des Besuchers. Bei Zustimmung: 1 Jahr

Ohne Zustimmung: 30 Minuten

Bei erneuter Interaktion wird die Lebensdauer wieder auf den jeweiligen Wert gesetzt.
ppms_webstorage Piwik PRO: Verhindert den möglichen Datenverlust durch in manchen Browsern vorhandene Mechanismen wie beispielsweise Safari’s ITP. Generell kein Ende der Lebenszeit. Einzelne Informationen werden gelöscht, wenn das entsprechende Cookie ebenfalls abgelaufen ist.
stg_externalReferrer Piwik PRO Tag Manager: Speichert die URL der Webseite, von welcher der Besucher auf die Webseite verwiesen wurde. Session
stg_fired_<tag_id>_<trigger_id> Piwik PRO Tag Manager: Wird verwendet, um zu ermitteln, ob ein Tag bereits während der Session ausgelöst wurde. Session
stg_last_interaction Piwik PRO Tag Manager: Ermittelt, ob die letzte Session noch läuft oder eine Neue begonnen hat. 1 Jahr. Wird bei erneuter Interaktion wieder auf ein Jahr gesetzt.
stg_pk_campaign Piwik PRO Tag Manager: Speichert den Namen der Kampagne, die den Besucher die Webseite geleitet hat. Session
stg_returning_visitor Piwik PRO Tag Manager: Wird verwendet, um zu ermitteln, ob der Besucher bereits zuvor auf der Webseite war. 1 Jahr. Wird bei erneuter Interaktion wieder auf ein Jahr gesetzt.
stg_traffic_source_priority Piwik PRO Tag Manager: Speichert die Art , auf die ein Besucher die Webseite erreicht hat. 30 Minuten. Wird bei erneuter Interaktion wieder auf 30 Minuten gesetzt.
stg_utm_campaign Piwik PRO Tag Manager: Speichert den Namen der Kampagne, die den Besucher die Webseite geleitet hat. Session
XSRF-TOKEN/CSRF-TOKEN Schutz des Benutzers vor Angriffen durch Cross-Site-Request-Forgery (meist CSRF oder XSRF abgekürzt) Session
PHPSESSID Zuordnung der PHP Session-ID zu einem Benutzer. Session
rafflepress_email wird gesetzt: sobald der Benutzer seine E-Mail Adresse hinterlegt
Speichert ausschließlich bei ausgewählten Teilnehmern des Streamer-Förderprogramms die E-Mail-Adresse zur Sicherstellung und Zuordnung des Bearbeitungsstands.
360 Tage
rafflepress_hash_1 wird gesetzt: sobald der Benutzer seine E-Mail Adresse hinterlegt 360 Tage
I. Generelle Informationen zum Kanal „ALDIGaming“

Für den Betrieb unseres gemeinsamen Kanals „ALDIGaming“ nutzen wir die Plattform des Streaming-Dienstes twitch. Betreibergesellschaft von twitch ist die twitch Interactive, Inc., 350 Bush Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94104 (nachfolgend „twitch“ genannt).

Ein Streaming-Dienst ist eine im Internet betriebene Plattform, über die Nutzer Videoübertragungen (Streams) starten oder die Videoübertragungen anderer Nutzer anschauen können. In der Regel erlauben solche Plattformen auch die Speicherung solcher Übertragungen (Video on Demand, VOD) auf der Plattform zum späteren, zeitlich unabhängigen Aufruf durch Nutzer. twitch ermöglicht den Nutzern zudem den Austausch von Nachrichten in öffentlichen Chats während der Streams und über private Nachrichten, sowie eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Twitch ist z.B. bei Aufruf der Webseite www.twitch.tv, für die Erstellung eines Twitch-Kontos oder für die Nutzung weiterer „Twitch-Dienste“ für die datenschutzrechtliche Datenverarbeitung verantwortlich. Der Datenschutzbeauftragte ist unter dem Kontaktformular und postalisch unter twitch Interactive, Inc., 350 Bush Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94104 erreichbar. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch twitch kannst du auf der Datenschutzerklärung sowie den von dir zugestimmten Nutzungsbedingungen entnehmen.

II. Rechtsgrundlagen

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und in der Folge auch das Telemediengesetz (TMG) schützen personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf natürliche Personen beziehen. Daten juristischer Personen unterliegen diesem Schutz nicht. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die deiner Person zugeordnet werden können (z. B. dein Name in Verbindung mit deiner Telefonnummer oder deiner E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit deiner tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel auf einer Webseite angezeigter Artikel), fallen nicht darunter.

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt entweder auf Grundlage einer erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartner Sie sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) oder zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

III. Datenverarbeitung durch ALDIGaming

Du bist grundsätzlich nicht verpflichtet, uns bei dem Besuch unseres Kanals ALDIGaming personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die von dir öffentlich gemacht werden (z.B. Klarnamen im Benutzerprofil). Außerdem verarbeiten wir ggf. deine personenbezogenen Daten, die unmittelbar mit Aktivitäten auf dem ALDIGaming Kanal stattfinden (z.B. Nutzung der Chatfunktionen) zweckgebunden zur Bearbeitung deines Anliegens gemäß Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO.

Teilst du uns personenbezogene Daten in einem Beitrag mit, dürfen wir diese entsprechend deiner Mitteilung verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt dann aufgrund deiner Einwilligung gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a) DSGVO.

IV. Gewinnspiele

ALDIGaming führt zum einen eigene Gewinnspiele durch und stellt zum anderen Influencern für die Durchführung eigener Gewinnspiele im Rahmen des Sponsorings Gewinne zur Verfügung.

Werden Gewinnspiele von ALDIGaming verantwortet, so werden personenbezogene Daten entsprechend der jeweiligen Teilnahmebedingungen verarbeitet, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Für Gewinnspiele von Influencern trägt ALDIGaming für die personenbezogene Datenverarbeitung keine Verantwortung.

Weitere Hinweise zum Datenschutz sowie zu den Betroffenenrechten für die speziellen Gewinnspiele durch ALDIGaming werden mit der Bekanntmachung der Gewinnspiele separat zur Verfügung gestellt.

V. Datenverarbeitung durch twitch

Für die Verarbeitungen deiner personenbezogenen Daten, z.B. beim Aufruf der Webseite www.twitch.tv, bei der Erstellung eines twitch-Accounts oder bei der Nutzung verschiedener twitch-Dienste, ist twitch datenschutzrechtlicher Verantwortlicher. Die hiermit verbundenen personenbezogenen Datenverarbeitungen finden ausschließlich bei twitch statt. Hierauf hat ALDIGaming keinen Einfluss.

Ferner stellt uns twitch statistisch aufbereitete Daten ohne Personenbezug zur Verfügung. Hierdurch können wir das Verhalten unserer Nutzer feststellen und für die Optimierung unserer Beiträge bzw. Streams heranziehen. Die statistische Aufbereitung wird durch twitch erzeugt und bereitgestellt. Auf die Erzeugung und Bereitstellung hat ALDIGaming keinen Einfluss. Die hiermit verbundenen personenbezogenen Datenverarbeitungen finden ausschließlich bei twitch statt.

Für die von twitch durchgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen kannst du deine Betroffenenrecht gegenüber twitch ausüben.

Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch twitch kannst du auf der Datenschutzerklärung sowie den von dir zugestimmten Nutzungsbedingungen entnehmen.

VI. Dauer der Verarbeitung

Hinsichtlich der Dauer der Speicherung deiner Beiträge über twitch sowie hinsichtlich der Datenverarbeitungen seitens twitch verweisen wir auf die Datenschutzerklärung sowie den von dir zugestimmten Nutzungsbedingungen.

VII. Weitergabe deiner persönlichen Daten an Dritte

Deine Daten werden von ALDIGaming grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben (keine Dritten in diesem Sinne sind die Unternehmen der Unternehmensgruppe ALDI Nord & SÜD und Auftragsverarbeiter, denen wir Daten z.B. zwecks Bearbeitung von Kundenanliegen, Weiterverarbeitung von User Content sowie Optimierung der Angebote und Kundenbeziehungen weiterleiten dürfen, sofern erforderlich; Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a), b), f) DSGVO).

VIII. Betroffenenrechte

Für die unter „III. Datenverarbeitung durch ALDIGaming“ aufgeführten Verarbeitungen deiner personenbezogenen Daten kannst du jederzeit deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit deiner gespeicherten Daten ausüben, sofern die Voraussetzungen nach Art. 15 ff. DSGVO vorliegen. Darüber hinaus hast du das Recht, aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs.1 lit. f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Hierfür kontaktierst du uns bitte unter:
E-Mail: datenschutz@aldi-nord.de

Bitte beachte, dass Anfragen, die ALDI SÜD betreffen, entsprechend weitergeleitet werden.

Solltest du der Ansicht sein, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, hast du das Recht, dich an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Du kannst Dich hierfür an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde des Bundeslandes wenden, in dem du deinen Wohnsitz hast oder an die Behörde desjenigen Bundeslandes, in der die Verantwortliche ihren Sitz hat. Hinsichtlich unserer Online-Präsenz ist dies die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Düsseldorf.

IX. Kontakt

Du kannst uns jederzeit über twitch@aldi-nord.de oder unserem Kontaktformular Informationen und Anfragen zukommen lassen.

Die zum Zwecke der Beantwortung deiner Anfrage erforderliche Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Für die Kontaktaufnahme zu twitch verweisen wir auf deren Datenschutzerklärung.

Bei Beschwerden oder Reklamationen zu unseren Produkten verwende bitte das entsprechende Kontaktformular des zuständigen Unternehmens.
ALDI Nord: Kontaktformular
ALDI SÜD: Kontaktformular